Social Smoke Tabaksorten

Die Geschichte:
Erfolg hat drei Buchstaben: TUN, dies setzte 2003 Ali Nadimi in die Tat um. Er entwickelte eine Webseite für Social Smoke. Zu dieser Webseite legte er seinen Grundbaustein aus harter Arbeit, Entschlossenheit und seiner Leidenschaft zu Hookah. Diese Webseite war sein Anfang zum Erfolg!

In dem Jahr 2004 stieg der Bruder Abrahim Nadimi von Ali Nadimi zur Unterstützung mit ein. Zunächst lief die Zusammenarbeit durch Telefonate und E-Mails, welche sich mit der Zeit immer häuften. Aufgrund dessen stellte Ali Nadimi zwei inoffiziellen Mitarbeiter ein, die ihm neben seinem Bruder zur Hand griffen.
Schnell wurde aus der Webseite ein Online Verkauf. Mit einem weiteren Inventar, das durch das zusätzliche Kapital von Abrahim und der Umgang mit dem täglichen Verkauf ermöglicht wurde, wuchs Social Smoke in einem unglaublichen Tempo. Durch den online Verkauf wurde er immer bekannter und der Markenanteil wuchs. Der große Erfolg gelang in dem Jahr 2004 auch bei der RTDA ( heute IPCPR ) an, dieser Vertrieb ist heute stolz darauf,  das Social Smoke  im Jahr 2004 eingetreten ist.

Im Jahr 2005 arbeiteten nicht nur die zwei Brüder, sondern Mutter Iman Enricos und Vater Dr. Sayyid Nadimi an Social Smoke. Syyid Nadimi fand eine Nische in der Firma als Käufer und fuhr dort fort, Social Smoke Kapazität mit größeren Inventarkäufen zu verabreichen.  Ali begann die Entwicklung von Social Smoke Tobacco als Top Secret Projekt in einem geheimen Labor namens „Blue Area“ zu entwickeln. Trotz der höheren Kosten entschied Social Smoke nicht mit einem anderen Hersteller zu arbeiten, um eine eigene Mischung herzustellen.

Mehrere Versuche scheiterten, die richtige Geschmacksrichtung zu finden. Doch die Familie sah ihr Projekt als vollen Erfolg und gaben es nicht auf, weitere Versuche durchzuführen. Nach einigen gelungenen Versuchen standen schon vereinzelte Rezepte für die Weiterführung der Geschmacksrichtung fest. Dazu kamen die ersten Tabak Sorten von Social Smoke auf den US-Amerikanischen Markt.

Im Jahr 2006 erhielt Social Smoke den ersten großen Auftrag von dem ägyptischen Hookah-Hersteller Magdy Zidan. Er sollte an den ägyptischen Hookah-Hersteller eine komplette Containerlieferung erteilen. Nicht nur mit Tabak war Social Smoke nun bekannt, sondern auch mit seinen Wasserpfeifen die sehr beliebt waren.

2009 wurde er auch in den Medien bekannt und wurde in dem Amerikanischen Sender CNN Money ausgestrahlt, wodurch die Marke noch bekannter wurde. Nicht nur, dass die Marke Social Smoke bekannt wurde stand im Vordergrund, sondern das Social Smoke zu dem Branchenführer gewählt wurde.
Im Dezember 2009, nach fast 5 Jahren Entwicklung und Forschung wurde der Tabak von Social Smoke vermarktet.  Nach einem harten Kampf kam 2010 der Durchbruch und der Social Smoke Tabak wurde eingeführt.  Durch die einzigartigen Aromen sowie die hohe Qualität des Social Smoke Tabaks ist er heute mehr als gefragt und wird am liebsten geraucht.

Einer der beliebtesten Shisha Tabaks

Einer der ersten Fragen bei einem Shisha-Bar Besuch ist, „Habt ihr auch Social Smoke Tabak da“? Seit Jahren wird kaum ein Tabak so gehypt wie der Social Smoke Tabak. Dies liegt einerseits an den intensiven Aromen des Social Smoke Tabak die sie verwenden und andererseits an der großen Sortenvielfalt. Doch der Hauptgrund für die Beliebtheit des Social Smoke Tabaks ist, dass er aus der USA stammt und der USA Tabak seit mehreren Jahren in Deutschland und Europa gehypt wird. Doch dies änderte sich in den letzten 2 Jahren.

Deutsche Händler lassen immer besseren Shisha Tabak produzieren. Nichtsdestotrotz gibt es Sorten von Social Smoke, die einfach nicht zu knacken sind.
Seit 2011 ist der überaus beliebte Tabak auch auf dem deutschen Markt erhältlich. Der Tabak ist beliebt für seine außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen. Diese werden inzwischen erfolgreich etabliert. Er zählt in den USA zu den besten Edeltabaksorten.

Nicht nur in der USA gilt der Tabak als überaus beliebt, sondern auch in Deutschland. Um den Social Smoke Tabak auch weiterhin in Deutschland beliebt zu machen, achtet der Hersteller besonders auf die Deutsche Tabakverordnung. Die hohe Feuchtigkeit und der außergewöhnliche Geschmack sorgen bei dem Social Smoke Tabakähnlich wie bei dem Hasso Tabak für reines Rauchvergnügen. Ebenso wird der langanhaltende, sowie intensive Geschmack an dem Social Smoke Tabak anerkannt und zeichnet diesen nochmal mehr aus.

Die Auswahl der Social Smoke Tabakkette erstreckt sich über 80 Tabaksorten. Von fruchtig bis süß oder würzig, an der Auswahl von Geschmacksrichtungen sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Social Smoke Produkte werden ohne künstlichen Farbstoffe oder Konservierungsmittel hergestellt. Oft kommt es vor, dass manche Tabaksorten mit künstlichen Farbstoffen oder auch mit Konservierungsmittel produziert werden. Der Social Smoke wird keineswegs künstlich produziert, im Gegenteil wird er auf der Grundlage von ungewaschenen Tabakblättern hergestellt.

Die Auswahl an Social Smoke Tabak

Um Ihnen eine Vorstellung über die verschiedenen Tabak Sorten von Social Smoke zu verleihen, haben wir für Sie eine Liste erstellt.

 

Pandoras Box -eine wunderbare Mischung aus sonnengereiften Kirschen und Zimt.

Wildberry Chill – eine saftige Mischung aus Beeren gereift in den tiefen von Hawaii.

Lemon Chill- spritzige Zitronen mit frischem Pfeffermiz für einen kühlen Abgang.

Voltage- eine angenehme Mischung aus Wassermelone und Zitrone mit einem Hauch von Amarettos süßem Mandelduft.

Berry Punch- ein mächtiger Mix aus reifen Beeren mit einem fruchtigen Abschluss.

Clove- exotisches Nelkenaroma abgeschmeckt mit Gewürzen und anderen spirituellen Essenzen.

Raspberry- tiefdunkle Himbeeren durchdrungen von einer leichten Süsse.

Tiger’s Blood- diese sinnliche Mischung aus reifen Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren und Kirschen wird definitiv deine wilde Seite ansprechen.

Passion Fruit Mojito- diese Kombination von Zitronen- und Limettensaft, Passions Frucht und Pfefferminz ist Erfrischung und reine Verführung.

Blackberry -üppige, dunkle Brombeeren mit einem süssen-sauren Geschmack.

Guava- Der intensive Geschmack von erfrischender, süßen, tropischen Guave.

Mojito– eine sprühende Mischung aus Zucker, spritzigem Limettensaft und Pfefferminz.

Tropical Fruit- sauge die Sonne der Insel auf mit dieser Mischung aus crèmiger Kokosnuss und reifer Ananas gespritzt mit anderen tropischen Früchten.

Banana- Super leckerer Bananengeruch mit einem leichten Hauch von Bananensplit eine exotische Erfindung.

Cola -klassischer Cola Geschmack ohne überflüssige Kalorien.

Orange -von der Sonne gefärbte Orangen frisch vom Hain.

Sex Panther– ein aussergewöhnlicher Cocktail aus köstlichem Pfirsich, würziger Cranberry und süßer Orange.

Twisted -ein Wirbelwind aus Orangen, Kirschen, und anderen süßen Früchten garniert mit einem Hauch von Vanille.

Caramel mit Apfel -ein reichhaltiges Caramel gemischt mit knackigem Apfel ergibt einen ausgeprägten Geschmack.

Cosmopolitan -eine elegante und raffinierte Mischung aus süßen Cranberries und spritzigem Limettensaft.

Passion Fruit -saftige Passions Früchte in den Weinbergen von Südamerika zur Perfektion gereift.

Simply Apple– diese Fusion von saftigem Apfel mit dem Geschmack von knackiger Apfelschale ist einfach köstlich!

Vegas Bomb -ein geschmacklich reicher Shot aus Bourbon Whiskey, süßes Butterbonbon und saurem Energy Drink.

Chai Latte– anregender schwarzer Tee, aufgebrüht mit Cardamom und anderen exotischen Gewürzen ergeben ein exquisites Aroma.

Piña Colada -eine authentische Mischung aus frischer Ananas und crèmiger Kokosnus ergibt einen sanften und genussvollen Geschmack

Dulce De Leche– Streifen aus goldenem Caramel mit einem süßen, crèmigen Abgang.

Pink Lemonade– ein köstliches Getränk aus fruchtigen Zitronen.

Strawberry Daiquiri -ein entzückender Cocktail aus süßen Erdbeeren mit einem Büschel Limetten und einen Hauch von Rum.

Watermelon– der grossartige Geschmack von köstlichen, saftigen, süssen Wassermelonen.

Absolute Zero– diese eisige Mischung aus verschiedenen Minzen ergibt einen kühlenden Rauch der Ihre Sinne erfrischt.

Chocolate Chill -dekadente Milch-Schokolate mit einem erfrischenden Minz-Abschluss.

French Vanilla– elegante Mischung aus reiner Vanille und exotischen Gewürzen.

Plum -rubinrote Pflaumen bilden einen sanften Rauch mit saftigem Unterton.

Social Smoke